• Autor: Stefan Welberts
  • Thema: Themen
  • 0

Katastrophen- und ZivilschutzModerner Bevölkerungsschutz mit neuen Aufgaben

Die Anforderungen an den Schutz der Bevölkerung haben sich geändert – nicht zuletzt aufgrund der Folgen des Klimawandels: Wir sehen katastrophale Flutereignisse, verheerende Wald- und Flächenbrände, Dürreperioden ungekannten Ausmaßes. Wir befinden uns immer noch unter dem Einfluss der Corona-Pandemie und wir müssen uns mit ungewohnten Einschränkungen bei der Energieversorgung auseinandersetzen.

All das erfordert ein großes Maß an Kooperation und Teamplay mit verschiedensten Organisationen, die ich als Landrat und erster Katastrophenschützer im Landkreis vorantreiben und koordinieren möchte. Folgende Aspekte kommen hier zum Tragen:

Energieversorgung:

Die Frage der Energieversorgung muss für alle Energieträger neu bewertet werden. Gemeinsam mit dem Kommunen und den Versorgern benötigen wir koordinierte Maßnahmen zur Energiesicherheit – auch und besonders für die derzeit heiklen Energieträger Strom und Gas. Dafür werde ich mich mit Expertise und geeigneten Kooperationspartnern einsetzen.

Aufwertung des Ehrenamts:

Bevölkerungsschutz ist weitgehend Ehrenamt. Ich möchte das Engagement der Feuerwehrleute, aber auch der anderen Aktiven, die im Bevölkerungsschutz engagiert sind, stärken. Hierzu gehört zum einen eine breitere Unterstützung durch mehr Hauptamtliche in der Verwaltung, zum anderen müssen die Ressourcen angepasst werden, um die Brandschutzbedarfspläne der Städte und Gemeinden zu beraten. Auch für Übungen und im Einsatzfall können Hilfsorganisationen vor Ort mit mehr Unterstützung rechnen. Und das im ganzen Landkreis, denn Städte und Gemeinden bilden auch im Bevölkerungsschutz eine Einheit.

Rettungsdienst:

Wir finden hier großartige innovative Konzepte vor, die wir weiterentwickeln und ganz konkret personell stärken sollten. Darüber hinaus möchte ich die grenzüberschreitenden Kooperationen mit unseren niederländischen Freunden ausbauen.

Selbstverantwortung:

Bewusstes Handeln beginnt zuhause, ebenso wie der Schutz der Bevölkerung: Ich möchte gemeinsam mit verschiedenen Institutionen eigenverantwortliches Handeln aller Menschen im Landkreis fördern und diese dazu motivieren, in ihrem Umfeld aktiv zu werden.